Pomeranze
Substantiv, f:

Worttrennung:
Po·me·ran·ze, Plural: Po·me·ran·zen
Aussprache:
IPA [pɔməˈʁant͡sə]
Bedeutungen:
[1] Zitrusgewächs, Hybrid zwischen Pampelmuse und Mandarine
[2] Frucht von [1]
[3] Spitze eines Billardqueues
[4] Person vom Land
Herkunft:
[1–3] im 15. Jahrhundert entlehnt aus mittellateinisch pomerancia
[4] Kurzform für Landpomeranze
Synonyme:
[1, 2] Bitterorange
[4] Provinzler, Landei
Beispiele:
[1] Die Pomeranze ist ein immergrüner Baum.
[2] Es riecht ganz angenehm nach Pomeranzen.
[3] Eine Pomeranze ist üblicherweise aus Schweinsleder.
[4] Robert ist ein richtiger Pomeranze.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch