Portion
Substantiv, f:

Worttrennung:
Por·ti·on, Plural: Por·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [pɔʁˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] bestimmte Menge
[2] Anteil, abgemessene Menge
Herkunft:
im 16. Jahrhundert von gleichbedeutend lateinisch portio entlehnt
Synonyme:
[1] Stück, Teil
Beispiele:
[1] Wir geben ihnen große Portionen mit.
[1] „Ich kenne sehr viele krankenschwestern und krankenpfleger die in ihrem beruf mit sehr viel herzblut, geduld und einer großen portion empathie für patienten und deren angehörige arbeiten, oder es jeden tag aufs neue versuchen.“
[2] „Möchten Sie eine Portion Plutonium?“
[2] „Als wir beim dritten Glas und der zweiten Portion Käse waren, winkte der Patron von der Bar her mit dem Kopf zur Tür hin.“
Redewendungen:
[1] eine halbe Portion
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.051
Deutsch Wörterbuch