Postgebühr
Substantiv, f:

Worttrennung:
Post·ge·bühr, Plural: Post·ge·büh·ren
Aussprache:
IPA [ˈpɔstɡəˌbyːɐ̯]
Bedeutungen:
[1] Geldbetrag, der für eine Dienstleistung der Post zu entrichten ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus Post und Gebühr
Beispiele:
[1] „Zur damaligen Zeit wurden die Postgebühren berechnet nach der Anzahl der beschriebenen Seiten und der Entfernung des Empfängers vom Absender.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.642
Deutsch Wörterbuch