Power
Substantiv, f

Worttrennung:
Po·w·er, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈpaʊ̯ɐ]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Energie, Kraft, Stärke
[2] Statistik: Wahrscheinlichkeit, dass bei einem statistischen Test die Alternativhypothese bestätigt bzw. die Nullhypothese abgelehnt wird
Herkunft:
englisch power
Synonyme:
[1] Energie, Kraft, Stärke
[2] Teststärke, Trennschärfe
Beispiele:
[1] Er hatte nicht mehr die Power, um den Berg hoch zu laufen.
[1] „Und schließlich wird die Power von Automobilen nach wie vor in PS, also Pferdestärken, gemessen, auch wenn offiziell die Bezeichnung kw gültig ist.“
[2] „Studien mit großer Fallzahl führen aufgrund der hohen statistischen Power (Teststärke) oft zu hoch signifikanten Ergebnissen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.014
Deutsch Wörterbuch