Prophet
Substantiv, m:

Worttrennung:
Pro·phet, Plural: Pro·phe·ten
Aussprache:
IPA [ˌpʁoˈfeːt]
Bedeutungen:
[1] Person, die sich durch einen Gott zur Verkündigung von Botschaften einer Religion berufen sieht
Herkunft:
mitttelhochdeutsch prophēt(e), im 13. Jahrhundert von lateinisch propheta, prophetes entlehnt, das auf griechisch προφήτης wörtlich: „Ausleger und Verkündiger der Orakelsprüche“ zurückgeht
Beispiele:
[1] „Die Wirkungszeit des Propheten in Jerusalem beträgt etwa 40 Jahre.“
[1] „Der gehorsame Prophet ist ganz Werkzeug seines Gottes. Nicht er selbst ist von Interesse, sondern die Botschaft und ihre Wirkung.“
[1] „Schon zweihundert Jahre vor Christi Geburt hatten andere Propheten verkündet, der versprochene Messias werde der Erlöser der ganzen Welt sein.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch