Prophetin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Pro·phe·tin, Plural: Pro·phe·tin·nen
Aussprache:
IPA [pʁoˈfeːtɪn]
Bedeutungen:
[1] weibliche Person, die sich durch einen Gott zur Verkündigung von Botschaften einer Religion berufen sieht
Herkunft:
Ableitung (speziell Motion, Movierung) von Prophet mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -in
Beispiele:
[1] „Die Leute sagten, sie phantasiere, sie sei eine Prophetin, sie verfüge über geheime Kräfte, sie sei eine Hexe.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch