Prophylaxe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Pro·phy·la·xe, Plural: (selten) Pro·phy·la·xen
Aussprache:
IPA [pʁofyˈlaksə]
Bedeutungen:
[1] Maßnahmen zur vorbeugenden Verhinderung (insbesondere von Krankheiten)
Herkunft:
griechisch: προφυλακτικός von προφυλάσσειν = vorbeugen
Synonyme:
[1] Prävention
Beispiele:
[1] Einige Maßnahmen der Prophylaxe haben sich als sehr erfolgreich erwiesen, so zum Beispiel die Impfung gegen die Kinderlähmung oder die Pocken.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.010
Deutsch Wörterbuch