Puppenspieler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Pup·pen·spie·ler, Plural: Pup·pen·spie·ler
Aussprache:
IPA [ˈpʊpn̩ˌʃpiːlɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die an einem Puppenspiel mitwirkt, indem sie die Spielfiguren bewegt und ihre Texte spricht
Herkunft:
Ableitung von Puppenspiel mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Beispiele:
[1] „Die jungen Puppenspieler am anderen Ende der Leitung waren hocherfreut und terminlich hochflexibel.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.002
Deutsch Wörterbuch