Rädchen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Räd·chen, Plural 1: Räd·chen, Plural 2: Rä·der·chen
Aussprache:
IPA [ˈʁɛːtçən]
Bedeutungen:
[1] kleines Rad
Herkunft:
Ableitung der Verkleinerungsform aus dem Substantiv Rad, Umlautung und mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen
Beispiele:
[1] In Armbanduhren sind oft mehrere Rädchen.
Redewendungen:
[1] nur ein kleines Rädchen im Getriebe sein
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.045
Deutsch Wörterbuch