Radioaktivität
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ra·dio·ak·ti·vi·tät, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˌʁadi̯oʔaktiviˈtɛːt]
Bedeutungen:
[1] Physik: Eigenschaft instabiler Atomkerne, sich spontan unter Energieabgabe umzuwandeln
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem gebundenen Lexem radio- und dem Substantiv Aktivität
Synonyme:
[1] Kernzerfall
Beispiele:
[1] Bei dem Unfall im Atomkraftwerk ist mit Radioaktivität zu rechnen.
[1] „Gegen die Radioaktivität war man sowieso machtlos.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.036
Deutsch Wörterbuch