Rasierapparat
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ra·sier·ap·pa·rat, Plural: Ra·sier·ap·pa·ra·te
Aussprache:
IPA [ʁaˈziːɐ̯ʔapaˌʁaːt]
Bedeutungen:
[1] kleine elektrische Maschine, mit der man sich rasieren kann
[2] Gerät aus einem Stiel und einer Halterung für die Rasierklinge zur Nassrasur
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm „rasier“ des Verbs rasieren und dem Substantiv Apparat
Beispiele:
[1] „Im vorigen Jahr hatte sie vierzehn Lose gehabt und einen Rasierapparat gewonnen.“
[2] Er legte die Klinge in den Rasierapparat ein.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch