Ratifikation
Substantiv, f:

Worttrennung:
Ra·ti·fi·ka·ti·on, Plural: Ra·ti·fi·ka·ti·o·nen
Aussprache:
IPA [ʁatifikaˈt͡si̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Politik: die Genehmigung internationaler Abkommen durch die verfassungsgemäßen Organe der jeweiligen Verhandlungspartner
Synonyme:
[1] Ratifizierung
Beispiele:
[1] Die Ratifikation des Vertrags von Lissabon durch den deutschen Bundespräsidenten steht noch aus.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.027
Deutsch Wörterbuch