Rauschgift
Substantiv, n

Worttrennung:
Rausch·gift, Plural: Rausch·gif·te
Aussprache:
IPA [ˈʁaʊ̯ʃˌɡɪft]
Bedeutungen:
[1] Sammelbezeichnung für Stoffe, die einen Rausch verursachen
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Rausch und Gift
Synonyme:
[1] Rauschmittel
Beispiele:
[1] Alkohol, Haschisch und Opium sind Rauschgifte.
[1] Er wurde wegen des Konsums von Rauschgiften verhaftet.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch