Repression
Substantiv, f:

Worttrennung:
Re·pres·si·on, Plural: Re·pres·si·o·nen
Aussprache:
IPA [ʁepʁɛˈsi̯oːn]
Bedeutungen:
[1] Politik: Unterdrückung
[2] Psychologie: Verdrängung oder Unterdrückung von unangenehmen Erinnerungen, Gefühlen oder Ängsten
Herkunft:
Das Wort geht über französisch répression auf lateinisch repressio „das Zurückdrängen“ zurück.
Gegenwörter:
[1] Gleichbehandlung, Gleichberechtigung, Gleichstellung
Beispiele:
[1] Die Repression von Minderheiten ist in vielen Staaten verbreitet.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch