Riegel
Substantiv, m:

Worttrennung:
Rie·gel, Plural: Rie·gel
Aussprache:
IPA [ˈʁiːɡl̩]
Bedeutungen:
[1] länglicher Metallschaft, als Teil eines bestimmten Schlosses
[2] Lebensmittel: Lebensmittel in fester, länglicher Form
[3] Geologie: Streifen einer Hochebene zwischen zwei tief eingeschnittenen Tälern.
[4] Bauteil eines Fachwerkhauses
Beispiele:
[1] Er schob den alten, rostigen Riegel nach rechts und die Tür öffnete sich.
[2] Es kann nicht gut sein für die Kinder, dass es in der Cafeteria nur irgendwelche Riegel zu kaufen gibt.
Redewendungen:
[1] einen Riegel vorschieben: = verhindern, stoppen
[1] hinter Schloss und Riegel (kommen, setzen): = ins Gefängnis kommen
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.015
Deutsch Wörterbuch