Rochen
Substantiv, m:

Worttrennung:
Ro·chen, Plural: Ro·chen
Aussprache:
IPA [ˈʁɔxn̩]
Bedeutungen:
[1] Zoologie: Fisch mit stark abgeplattetem Körper
Herkunft:
im 15. Jahrhundert von mittelniederdeutsch roche(n), ruche(n) übernommen
Beispiele:
[1] „Ein großer Rochen sprang nahe dem Schlauchboot hoch in die Luft, schlug wild um sich und klatschte mit seiner breiten Seite wieder in die See zurück.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch