Rohrzucker
Substantiv, m:

Worttrennung:
Rohr·zu·cker, kein Plural
Aussprache:
IPA [ˈʁoːɐ̯ˌt͡sʊkɐ]
Bedeutungen:
[1] aus Zuckerrohr gewonnener Haushaltszucker
Herkunft:
Determinativkompositum aus Rohr und Zucker
Gegenwörter:
[1] Rübenzucker
Beispiele:
[1] „Rohrzucker ist in der EU etwas teurer als Rübenzucker.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.023
Deutsch Wörterbuch