Sättigung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Sät·ti·gung, Plural: Sät·ti·gun·gen
Aussprache:
IPA [ˈzɛtɪɡʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Abwesenheit des Bedürfnisses zur Nahrungsaufnahme
Herkunft:
von spätmittelhochdeutsch setigunge[Quellen fehlen]
Gegenwörter:
[1] Hunger
Beispiele:
[1] Nach dem Essen verspürte ich eine angenehme Sättigung.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch