säubern
Verb:

Worttrennung:
säu·bern, Präteritum: säu·ber·te, Partizip II: ge·säu·bert
Aussprache:
IPA [ˈzɔɪ̯bɐn]
Bedeutungen:
[1] transitiv: Dreck und Verunreinigungen entfernen; sauber machen
Gegenwörter:
[1] beschmutzen, verschmutzen
Beispiele:
[1] Bevor der Arzt die Wunde vernäht, säubert er sie.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.026
Deutsch Wörterbuch