Sachlage
Substantiv, f:

Worttrennung:
Sach·la·ge, Plural: Sach·la·gen
Aussprache:
IPA [ˈzaxˌlaːɡə]
Bedeutungen:
[1] augenblickliche Situation, der Stand der Dinge
Synonyme:
[1] Gegebenheit, Lage, Status, Situation, Zustand
Beispiele:
[1] „Angesichts dieser Sachlage ist es zumindest nicht ausgeschlossen, daß im Falle einer Streitigkeit aus dem Bereich des kirchlichen öffentlichen Sachenrechts außer dem staatlichen auch ein kirchlicher Rechtsweg eröffnet ist.“
[1] „Aber schon dreizehn Tage später hatte sich die Sachlage plötzlich geändert.“
[1] „Er hat die Bürgermeister der drei Gemeinden eingeladen und sie zur Sachlage informiert.“
[1] „Mollath hatte dies immer bestritten, doch in diesem Fall beurteilten die Richter die Sachlage anders.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch