Schätzung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schät·zung, Plural: Schät·zun·gen
Aussprache:
IPA [ˈʃɛt͡sʊŋ]
Bedeutungen:
[1] grobe ungefähre oder vorläufige Einstufung
[2] hohe Wertung einer Person
Synonyme:
[1] Approximation, Taxierung
[2] Achtung, Verehrung
Gegenwörter:
[1] Messung
[2] Missachtung
Beispiele:
[1] Nach ersten Schätzungen wird das Geld nicht reichen.
[1] „Es handelt sich offenbar um approximative und ungesicherte Schätzungen; aber die Größenordnungen und Gesamtentwicklungen können als tragfähig gelten.“
[2] Die Schätzung der Dorfältesten war Tradition.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.031
Deutsch Wörterbuch