Schüttgut
Substantiv, n:

Worttrennung:
Schütt·gut, Plural: Schütt·gü·ter
Aussprache:
IPA [ˈʃʏtˌɡuːt]
Bedeutungen:
[1] Logistik: ein körniges oder auch stückiges Gemenge; Stoff, der in einer schüttfähigen Form (und Menge) vorliegt; Ware, die (zur Lagerung und zum Transport) geschüttet werden kann
Herkunft:
aus dem Stamm des Verbs schütten und Gut
Gegenwörter:
[1] Sauggut, Stückgut, Füllgut
Beispiele:
[1] Die Binnenschiffer transportieren in ihren Frachtern Schüttgut quer durch Europa.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch