Schabracke
Substantiv, f:

Worttrennung:
Scha·b·ra·cke, Plural: Scha·b·ra·cken
Aussprache:
IPA [ʃaˈbʁakə]
Bedeutungen:
[1] eine besondere Form der Satteldecke
[2] umgangssprachlich: abwertend: unattraktive, ungepflegte, auch streitsüchtige, zänkische oder ältere Frau, Ehefrau oder Schwiegermutter (Niederrhein, Westfalen, Mitteldeutschland, Ostdeutschland)
[3] Stoffleiste an der Gardinenleiste, Übergardine
Herkunft:
aus polnisch czaprak, von ungarisch csáprág, von türkisch çaprak Satteldecke, Überwurf. Die türkische Herkunft gilt als sicher; der weitere Entlehnungsweg als ungeklärt. Das Wort ist seit dem 17. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Satteldecke, Pferdedecke, Überwurf, Wagendecke
[2] Drache, Ehedrache, Ehedrachen, Furie, Hausdrache, Hausdrachen, Hyäne, Megäre; alte, abgetakelte Fregatte, altes Schlachtschiff, Schrapnell, Xanthippe, Hexe, Aas, Scharteke, Zanktippe
[3] Borte, Übergardine, Vorhang
Gegenwörter:
[2] alle Kosenamen der Frau bzw. Ehefrau: Schatz, Stern, Maus, Kirsche
Beispiele:
[1] Nun, der Herr Obrist hätte ebensogut einziehen können wie einer durch den Argen Trumph (Arc de triomphe), und ich hätte dem Schimmel die neue Schabracke aufgelegt - Zacker, der hätte die Ohren gespitzt!
[1] Als die acht Tage herum waren, hatte sie eine wunderschöne Schabracke gestickt, mit der schickte sie ihn auf den Markt, er dürfe sie aber nicht anders geben als für fünfhundert Gulden.
[1] „Wer zu den Reitern will, muss ein Pferd mitbringen, auch einen Sattel mit Schabracke und einen Woilach.“
[2] Inzwischen ist aus der Diva eine Schabracke geworden. (Der Tagesspiegel online, Alte Diva ohne Partner, 19.12.2003)
[2] Mit aufgedonnerten Haaren, schwarz anlackiert und mit Strass-Schabracke als Kleidervorhang: Prädestiniert zur Tunten-Mutti der Nation, die sie in der Tat lange war.
[2] „…sie hatte ihr Klavier zur Verfügung gestellt, die alte Schabracke, und ihren Salon, ihre Partituren…“
[3] Verwendung findet alles – die silberne Halterung für die Troddeln, die im Wohnzimmer eine Schabracke zieren, waren einmal Joghurtbecher und der scheinbar uralte geraffte Vorhang eine Mülltüte.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch