Schachbrettmuster
Substantiv, n:

Worttrennung:
Schach·brett·mus·ter, Plural: Schach·brett·mus·ter
Aussprache:
IPA [ˈʃaxbʁɛtˌmʊstɐ]
Bedeutungen:
[1] sich wiederholende Struktur aus farblich kontrastierenden Quadraten
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schachbrett und Muster
Beispiele:
[1] „Das Schachbrettmuster der Fliesen war sauber und gefegt, doch es glänzte nicht.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.051
Deutsch Wörterbuch