Schachspieler
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schach·spie·ler, Plural: Schach·spie·ler
Aussprache:
IPA [ˈʃaxˌʃpiːlɐ]
Bedeutungen:
[1] Person, die das Schachspiel ausübt
Herkunft:
[1] Determinativkompositum aus den Substantiven Schach und Spieler
Beispiele:
[1] Schachspieler müssen über eine hohe Konzentrationsfähigkeit verfügen.
[1] „Der Sultan wollte durchaus seinem Feind das Gefühl schenken, einen wirklich großen Schachspieler geschlagen zu haben, den zweitbesten der Welt vielleicht.“
[1] „Ob im Herbst 2020 im Museumsquartier drei Wochen lang die Köpfe der beiden besten Schachspieler der Welt rauchen, entscheidet sich im Frühjahr.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.030
Deutsch Wörterbuch