schaden
Verb:

Worttrennung:
scha·den, Präteritum: scha·de·te, Partizip II: ge·scha·det
Aussprache:
IPA [ˈʃaːdn̩]
Bedeutungen:
[1] mit Dativobjekt, intransitiv: Schaden zufügen
Herkunft:
Schaden entwickelte sich aus dem althochdeutschen scadōn sowie dem mittelhochdeutschen schaden. Im Altsächsischen gab es zudem die verwandten Verben skaðon und im Mittelniederdeutschen schāden.
Beispiele:
[1] Mit seinem Verhalten will er niemandem schaden.
[1] Wenn du dich so schlampig anziehst, schadest du nur deinem Ruf.
[1] Das ständige Ein- und Ausschalten schadet dem Gerät.
[1] „[Tempolimit: Rasen ohne Beschränkung …] schadet nicht nur dem Klima, sondern führt auch zu vielen Unfällen.“
[1] „Würde er [Donald Trump] denken, die Rassismus-Vorwürfe könnten ihm schaden, hielte er sich damit zurück.“
Übersetzungen:
Schaden
Substantiv, m:

Worttrennung:
Scha·den, Plural: Schä·den
Aussprache:
IPA [ˈʃaːdn̩]
Bedeutungen:
[1] allgemein: unerwünschte, negative Auswirkung
[2] Beschädigung an einem Gegenstand, auch an einem Körperteil; Defekt, Funktionsbeeinträchtigung
[3] Rechtswesen: finanzieller Aspekt: ein durch ein Ereignis oder einen Umstand verursachte Beeinträchtigung eines Gutes oder eine Wertminderung des ursprünglichen Zustandes einer Sache
Herkunft:
germanisch *skaþōn, althochdeutsch scado, mittelhochdeutsch schade „Schaden“, belegt seit dem 8. Jahrhundert
Synonyme:
[1] Beeinträchtigung, Beschädigung, Verunstaltung
[3] Wertminderung
Gegenwörter:
[1] Nutzen
[3] Wertsteigerung
Beispiele:
[1] Wenn Sie mich rechtzeitig informieren, soll es nicht zu Ihrem Schaden sein.
[1] „Sein Schaden soll es aber nicht sein.“
[2] Sie versuchten mit Bordmitteln den Schaden zu beheben.
[2] Er hat einen Schaden am Knie davongetragen.
[2] „An der Tür hatte sich ein Stück vom Teppichboden gelöst, aber ich konnte nicht herausfinden, ob der Schaden von der Türbewegung herrührte oder vom Ein- und Aussteigen.“
[3] Durch den Unfall entstand ein Schaden in Höhe von 5000 €.
Redewendungen:
Aus Schaden wird man klug.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.036
Deutsch Wörterbuch