Schallplatte
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schall·plat·te, Plural: Schall·plat·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃalˌplatə]
Bedeutungen:
[1] runde, kreisförmige, meist schwarze Scheibe, auf der Töne analog aufgezeichnet sind
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus den Substantiven Schall und Platte
Synonyme:
[1] Vinyl, Scheibe, Platte, Vinylplatte, Vinylscheibe, Schellackplatte, Schellackscheibe, Grammophonplatte
Gegenwörter:
[1] CD, Musikkassette
Beispiele:
[1] Eine Schallplatte verfügt in den meisten Fällen über zwei Rillen.
[1] „Uns gehörten auch noch andere Schallplatten.“
[1] „Ach ja, Herr Jackopp wollte ja an diesem Abend kommen und irgendwelche Tonbandaufnahmen von meinen Schallplatten machen.“
[1] „Wir machten dreißig Schallplatten und eine Menge Kohle.“
[1] „Auf einem Sessel liegen Schallplatten.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.018
Deutsch Wörterbuch