Schatztruhe
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schatz·tru·he, Plural: Schatz·tru·hen
Aussprache:
IPA [ˈʃat͡sˌtʁuːə]
Bedeutungen:
[1] Truhe, dessen Inhalt besonders wertvoll ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schatz und Truhe
Beispiele:
[1] Dort, wo ein X auf den Sand gemalt wurde, ist eine Schatztruhe vergraben.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch