Schildkröte
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schild·krö·te, Plural: Schild·krö·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃɪltkʁøːtə]
Bedeutungen:
[1] Zoologie: im Wasser und an Land lebendes Reptil mit Schutzpanzer
Herkunft:
mittelhochdeutsch schiltkrote
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schild und Kröte
Synonyme:
[1] umgangssprachlich: Schildkrot
Beispiele:
[1] Schildkröten und Schlangen sind Reptilien.
[1] „Aber dann wurde eines Tages eine von Cesar unterwegs aufgefundene Schildkröte doch akzeptiert, um ein volles Jahr lang watschelnd, stumm und ausdruckslos der salatverwöhnte Mittelpunkt der Familie zu werden.“
[1] „Am Nachmittag trieben wir völlig lautlos flussabwärts, als direkt vor uns eine große Schildkröte auftauchte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.032
Deutsch Wörterbuch