Schisser
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schis·ser, Plural: Schis·ser
Aussprache:
IPA [ˈʃɪsɐ]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich abwertend: ängstlicher Mensch; Person, die sich nichts traut, die Schiss hat
Synonyme:
[1] Angsthase, Feigling, Hasenfuß, Hosenscheißer, Memme, Schisshase; norddeutsch: Bangbüx; österreichisch: Trauminet
Gegenwörter:
[1] Draufgänger
Beispiele:
[1] Als Schisser verspottet zu werden, war früher für einen Buben die Höchststrafe. Dieser Makel konnte nur durch eine Mutprobe beseitigt werden.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch