Schlächter
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schläch·ter, Plural: Schläch·ter
Aussprache:
IPA [ˈʃlɛçtɐ]
Bedeutungen:
[1] jemand, der den grausamen Tod einer Anzahl von Menschen zu verantworten hat
[2] Person, die sich mit dem Schlachten von Tieren und der Aufbereitung von Fleisch für die Nahrung beschäftigt
Synonyme:
[2] Fleischer, Fleischhacker, Fleischhauer, Fleischzerleger, Metzger, Schlachter
Beispiele:
[1] „Sicherlich war Țepeș ein furchtbarer Schlächter und grausamer Despot, aber auf Verschwendung beruhte die Grausamkeit des Aggressors grade nicht, sondern auf Mangel an Truppenkraft und -stärke.“
[1] „Am 19. Februar 1937 versuchten äthiopische Freiheitskämpfer den Schlächter zu stoppen, doch das Attentat scheiterte.“
[2] „Das ging so eine Zeitlang recht gut, bis endlich ein Schlächter, bei dem die Frau oft Fleisch für ihren Heckethaler gekauft hatte, aufmerksam wurde und der Frau auf die Finger zu sehen beschloß.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch