Schlächterei
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schläch·te·rei, Plural: Schläch·te·rei·en
Aussprache:
IPA [ʃlɛçtəˈʁaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] regional: Betrieb, in dem Fleisch- und Wurstwaren hergestellt und verkauft werden
[2] abwertend: grausames Töten von Mensch und Tier in großer Anzahl
Synonyme:
[1] Fleischerei, Fleischhauerei, Metzgerei, Schlachterei
Beispiele:
[2] „Die vor- und nachreformatorische Kirchengeschichte ist randvoll mit gottgefälliger Schlächterei, wie bereits das Alte Testament.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.016
Deutsch Wörterbuch