Schlachtordnung
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schlacht·ord·nung, Plural: Schlacht·ord·nun·gen
Aussprache:
IPA [ˈʃlaxtˌʔɔʁdnʊŋ]
Bedeutungen:
[1] Militär: Aufstellung von Truppen für eine bevorstehende Schlacht
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schlacht und Ordnung
Beispiele:
[1] „Seine Ski-Trophäen hingen an den Wänden, auf einem Wiener Damastvorhang marschierte eine ganze Zinnsoldatenarmee in Schlachtordnung.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.003
Deutsch Wörterbuch