Schleswig-Holsteinerin
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schles·wig-Hol·stei·ne·rin, Plural: Schles·wig-Hol·stei·ne·rin·nen
Aussprache:
IPA [ˈʃleːsvɪç ˈhɔlʃtaɪ̯nəʁɪn], [ˈʃleːsvɪk ˈhɔlʃtaɪ̯nəʁɪn]
Bedeutungen:
[1] Frau, die in Schleswig-Holstein lebt oder dort geboren wurde
Herkunft:
weibliche Form von Schleswig-Holsteiner
Beispiele:
[1] Immer wenn Chlodwig Schleswig-Holsteinerinnen zu Gast hat, geht mindestens eine Ming-Vase zu Bruch.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch