Schliff
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schliff, Plural: Schlif·fe
Aussprache:
IPA [ʃlɪf]
Bedeutungen:
[1] Vorgang des Glättens einer Oberfläche
[2] geglättete Oberfläche
[3] Gesamtheit guter Umgangsformen, guten Verhaltens
Beispiele:
[1] Durch den Schliff kam erst der Glanz zum Vorschein.
[2] Die horizontale Fläche hatte einen Schliff, der Rest war unbearbeitet.
[3] Bei der Armee bekam er den letzten Schliff.
Redewendungen:
[?] etwas den letzten Schliff geben



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.011
Deutsch Wörterbuch