Schlucht
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schlucht, Plural 1: Schluch·ten, Plural 2: Schlüch·te
Aussprache:
IPA [ʃlʊxt]
Bedeutungen:
[1] enger und steiler Einschnitt in ein Tal
Herkunft:
aus dem Niederdeutschen, hat das ältere Schluft verdrängt
Das Wort ist seit dem 16. Jahrhundert belegt.
Synonyme:
[1] Abgrund, Teufe, Canyon, Klamm, Schlund, Spalt
Beispiele:
[1] Der Grand Canyon ist eine bekannte Schlucht im Norden Arizonas.
[1] „Ende des 19. Jahrhunderts hatte ein geschäftstüchtiger Kopf die Idee, im oberen Teil der Schlucht Dämme zu errichten und das kostbare Nass zu speichern.“
[1] „Unten war eine Schlucht mit ebener Sohle, die nach rechts vorn führte.“
[1] „Canyoning ist ein Extremsport, bei dem man dem Lauf des Wassers durch Schluchten folgt.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.006
Deutsch Wörterbuch