Schlusspunkt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schluss·punkt, Plural: Schluss·punk·te
Aussprache:
IPA [ˈʃlʊsˌpʊŋkt]
Bedeutungen:
[1] Ende von etwas
[2] Linguistik: Satzzeichen, das das Ende eines Satzes (vor allem eines Aussagesatzes) markiert
Herkunft:
Determinativkompositum aus den Substantiven Schluss und Punkt
Synonyme:
[1] Endpunkt
Gegenwörter:
[1] Ausgangspunkt
[2] Ausrufezeichen, Fragezeichen
Beispiele:
[1] „Diese Versenkung ist der Schlusspunkt des menschlichen Niedergangs.“
[2] „Steht am Satzende eine Abkürzung, die an sich ohne Punkt geschrieben wird, dann muss trotzdem der Schlusspunkt gesetzt werden.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.009
Deutsch Wörterbuch