Schmelze
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schmel·ze, Plural: Schmel·zen
Aussprache:
IPA [ˈʃmɛlt͡sə]
Bedeutungen:
[1] Vorgang der Verflüssigung eines Feststoffes
[2] flüssige Phase eines Feststoffes, die durch einen Schmelzvorgang entsteht
Synonyme:
[1] Schmelzvorgang, Verflüssigung
[2] Geschmolzenes
Beispiele:
[1] „Eine derart starke Schmelze an der Oberfläche des Grönlandeises haben Satelliten seit Beginn der Aufzeichnungen vor mehr als 30 Jahren noch nicht registriert.''“
[2] „Beim Recycling von Schrott mit anhaftenden Fetten, Ölen und Lacken verbrennen diese zu Kohlendioxid und Wasser, das von der Schmelze zersetzt wird und sie mit Wasserstoff verunreinigt.“
Übersetzungen: Deklinierte Form: Worttrennung:
Schmel·ze
Aussprache:
IPA [ˈʃmɛlt͡sə]
Grammatische Merkmale:
  • Nominativ Plural des Substantivs Schmelz
  • Genitiv Plural des Substantivs Schmelz
  • Variante für den Dativ Singular des Substantivs Schmelz
  • Akkusativ Plural des Substantivs Schmelz



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch