Schmelzwasser
Substantiv, n:

Worttrennung:
Schmelz·was·ser, Plural 1: Schmelz·was·ser, Plural 2: Schmelz·wäs·ser
Aussprache:
IPA [ˈʃmɛlt͡sˌvasɐ]
Bedeutungen:
[1] Wasser, das durch Schmelzen von Schnee oder Eis entstanden ist
Herkunft:
Determinativkompositum aus dem Stamm von schmelzen oder Schmelze und dem Substantiv Wasser
Beispiele:
[1] Schmelzwasser führt im Frühjahr oft zu Hochwasser in den Flüssen.
[1] „Der Schnee, der in den Wintermonaten aufs flache Land gefallen war, suchte sich im Sommer als Schmelzwasser seinen Weg, bis im Herbst neuer Schnee fiel und sich das Spiel wiederholte.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch