Schnäppchen
Substantiv, n:

Worttrennung:
Schnäpp·chen, Plural: Schnäpp·chen
Aussprache:
IPA [ˈʃnɛpçən]
Bedeutungen:
[1] umgangssprachlich: Ware oder Dienstleistung, die mit einem erheblichen Rabatt auf den normalen Preis oder wesentlich billiger als bei einem vergleichbaren Anbieter erworben werden kann
Herkunft:
Ableitung des Diminutivs vom standardsprachlich lange außer Gebrauch geratenen Substantiv Schnapp mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -chen
Synonyme:
[1] Sonderangebot
Beispiele:
[1] Bei Schlussverkäufen kann man oft außergewöhnlich gute Schnäppchen ergattern.
[1] „Denn dann können selbst Deutsche im Ausland tolle Schnäppchen machen.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.013
Deutsch Wörterbuch