Schraubenzieher
Substantiv, m:

Worttrennung:
Schrau·ben·zie·her, Plural: Schrau·ben·zie·her
Aussprache:
IPA [ˈʃʁaʊ̯bənt͡siːɐ]
Bedeutungen:
[1] Werkzeug zum Anziehen beziehungsweise zum Lösen von Schrauben
Herkunft:
Determinativkompositum, zusammengesetzt aus Schraube, Fugenelement -n, dem Stamm des Verbs ziehen und Derivatem (Ableitungsmorphem) -er
Synonyme:
[1] Schraubendreher siehe auch:
Beispiele:
[1] Nun die Schraube mit dem Schraubenzieher in den Dübel schrauben.
[1] Mit dem Schraubenzieher zieht man keine Schrauben, man kann sie aber mit dem Schraubendreher hinein und heraus drehen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.024
Deutsch Wörterbuch