Schreinerei
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schrei·ne·rei, Plural: Schrei·ne·rei·en
Aussprache:
IPA [ʃʁaɪ̯nəˈʁaɪ̯]
Bedeutungen:
[1] Handwerksbetrieb, in dem die Arbeiten eines Schreiners ausgeführt werden
[2] das Handwerk des Schreiners
Herkunft:
Synonyme:
[1] Tischlerei
Beispiele:
[1] „Nicht viel Licht - hell war die Küche nur, wenn die Tür offenstand. Dann hörte man aus der Schreinerei im Hof das Kreischen der Säge und roch das Holz. Zur Wohnung gehörte noch ein kleines und enges Wohnzimmer mit Anrichte, Tisch, vier Stühlen, Ohrensessel und einem Ofen.“
[2] Die Schreinerei als Beruf bereitete ihm sehr viel Freude.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch