Schrulle
Substantiv, f

Worttrennung:
Schrul·le, Plural: Schrul·len
Aussprache:
IPA [ˈʃʁʊlə]
Bedeutungen:
[1] eine ungewöhnliche Angewohnheit, ein seltsames Hobby, eine fixe Idee
[2] ältere, eigensinnige Frau mit einer abseits der Norm liegenden Persönlichkeit und Charaktereigenschaften, die im Allgemeinen als seltsam oder verwirrt bis leicht verrückt angesehen werden
Beispiele:
[1] Ein paar Schrullen hat er schon!
[1] „Es ist übrigens durchaus nicht so, dass nur die Kinder unter den Schrullen ihrer Alten zu leiden haben.“
[2] Sie ist eine alte Schrulle.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.008
Deutsch Wörterbuch