Schwangerschaft
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schwan·ger·schaft, Plural: Schwan·ger·schaf·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃvaŋɐʃaft]
Bedeutungen:
[1] bestimmte körperliche Verfassung einer Frau, die mit der Empfängnis beginnt und mit der Geburt des Kindes endet
Herkunft:
Ableitung zu dem Adjektiv schwanger mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -schaft
Synonyme:
[1] fachsprachlich, Medizin: Gestation, Gravidität; bei Tieren: Trächtigkeit
Beispiele:
[1] Während der Schwangerschaft sind Alkohol und Zigaretten verboten.
[1] Eine Schwangerschaft dauert beim Menschen ungefähr neun Monate.
[1] „Übertroffen werden konnte dieser Supergau eigentlich nur durch eine voreheliche Schwangerschaft.
[1] Laut offiziellen Angaben nimmt in Sachsen auch die Zahl der Mütter zu, die während der Schwangerschaft Crystal Meth konsumieren.
[1] Besonders stark wächst die Bevölkerung in Entwicklungsländern - unter anderem aufgrund von ungewollten Schwangerschaften.
[1] Demnach ist ein Abbruch [in Deutschland] dann nicht strafbar, wenn sich die Frau mindestens drei Tage vorher von einer anerkannten Beratungsstelle zu dem Eingriff hat beraten lassen und dem Arzt anschließend eine Bescheinigung vorweisen kann und die Schwangerschaft nicht schon länger als 12 Wochen besteht.
[1] Erkrankt eine schwangere Frau an Krebs, müssen Mediziner abwägen, ob sie während der Schwangerschaft mit einer Behandlung beginnen oder danach. Ob die Substanzen, die bei einer Chemotherapie verabreicht werden, tatsächlich negative Folgen für das Ungeborene haben, war bislang unklar.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.004
Deutsch Wörterbuch