Schwierigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Schwie·rig·keit, Plural: Schwie·rig·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈʃviːʁɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Aufgabe, Eigenschaft, Lage oder Situation, die Ärger machen oder ein Problem darstellen
Herkunft:
Das Wort ist seit dem 18. Jahrhundert belegt; es knüpft an frühneuhochdeutsch schwerig-, schwierigkeit „Vereiterung“ und spätmittelhochdeutsch swǣrecheit „Schwere, Beschwerlichkeit“ an.
Ableitung zu dem Adjektiv schwierig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit
Synonyme:
[1] Problem, Komplikation
Beispiele:
[1] Mit der Aufgabe hatte er große Schwierigkeiten.
[1] Die Deutsche Bank ist ja seit Jahren in Schwierigkeiten und es wird wahrscheinlich in der nächsten Zeit auch nicht deutlich besser werden.
[1] „Die haben mir auch keine Schwierigkeiten gemacht.“
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.025
Deutsch Wörterbuch