Seitenhalbierende
Substantiv, f, adjektivische Deklination: Worttrennung:
Sei·ten·hal·bie·ren·de, Plural: Sei·ten·hal·bie·ren·de
Aussprache:
IPA [ˈzaɪ̯tn̩halˌbiːʁəndə]
Bedeutungen:
[1] Strecke, die in einer Ecke eines Dreiecks ausgeht und die gegenüberliegende Seite halbiert
Synonyme:
[1] Schwerlinie/Schwerelinie
Beispiele:
[1] Alle drei Seitenhalbierenden eines Dreiecks schneiden sich in einem Punkt.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.290
Deutsch Wörterbuch