Sekt
Substantiv, m:

Worttrennung:
Sekt, Plural: Sek·te
Aussprache:
IPA [zɛkt]
Bedeutungen:
[1] Schaumwein, aus Weintrauben, gekeltert oft mit Kohlensäure zusätzlich versetztes alkoholisches Getränk
Herkunft:
älter: Seck, Abkürzung von französisch vin sec, italienisch vino secco = trockener Wein < italienisch vino (lateinisch vinum) = Wein und italienisch secco ( lateinisch siccus) = trocken
Synonyme:
[1] Champagner, Kribbelwasser, Nuttenbrause, Puffbrause, Schaumwein, Wohlstandsbrause
Gegenwörter:
[1] Selters
Beispiele:
[1] Eine Flasche Sekt und zwei Gläser bitte!
Redewendungen:
[1] Sekt oder Selters?
[1] Kein Sekt vor dem Aufstehen!
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.019
Deutsch Wörterbuch