Selbstständigkeit
Substantiv, f:

Worttrennung:
Selbst·stän·dig·keit, Plural: Selbst·stän·dig·kei·ten
Aussprache:
IPA [ˈzɛlpstˌʃtɛndɪçkaɪ̯t]
Bedeutungen:
[1] Zustand, auf eigenen Füßen zu stehen
[2] Zustand, sein Berufsleben unabhängig von Arbeitgebern zu gestalten
[3] politische Souveränität
Herkunft:
Ableitung eines Substantivs vom Adjektiv selbstständig mit dem Derivatem (Ableitungsmorphem) -keit
Synonyme:
[3] Souveränität
Beispiele:
[1] Er hat sich lange um seine Selbstständigkeit bemüht.
[2] Berufliche Selbstständigkeit war schon immer sein Ziel.
[3] „In 30 Jahren, so schreibt er, solle der Kongo weitgehend in die Selbstständigkeit entlassen werden: also 1985.“



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.033
Deutsch Wörterbuch