serienreif
Adjektiv:

Worttrennung:
se·ri·en·reif, Komparativ: se·ri·en·rei·fer, Superlativ: am se·ri·en·reifs·ten
Aussprache:
IPA [ˈzeːʁiənˌʁaɪ̯f]
Bedeutungen:
[1] bereit für die Serienfertigung
Herkunft:
Kompositum aus Serie und reif mit dem Fugenelement -n
Beispiele:
[1] Das neu entwickelte Nachfolgemodell soll in einem Jahr serienreif sein.



Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.071
Deutsch Wörterbuch