Sexus
Substantiv, m:

Worttrennung:
Se·xus, Plural: Se·xus
Aussprache:
IPA [ˈzɛksʊs], [ˈsɛksʊs], Plural: [ˈzɛksuːs], [ˈsɛksuːs]
Bedeutungen:
[1] Biologie: Geschlecht
[2] Biologie, Psychologie: Geschlechtstrieb
[3] Grammatik: natürliches Geschlecht
[4] Grammatik, selten: grammatikalisches Geschlecht
Herkunft:
von lateinisch sexus („Geschlecht“)
Synonyme:
[1] Geschlecht
[2] Geschlechtstrieb, Sexualtrieb
[4] Genus, Geschlecht
Beispiele:
[1] Mein Sexus ist das männliche.
[2] Sie hat einen ausgeprägten Sexus.
[3] Welchen Sexus hat „Virus“?
[4] Meistens fallen der Sexus und das natürliche Geschlecht zusammen.
Übersetzungen:


Dieser Text ist aus der Wiktionary und ist unter der Lizenz CC BY-SA 3.0 license | Terms and conditions | Privacy policy 0.541
Deutsch Wörterbuch